Tunnel

Wir bieten Betonabtrag zur vollständigen Renovierung, Entschichtung zur Erneuerung oder nur Aufhellung der Fahrbahn zur Energiereduktion in Tunneln.

Überblick:

Tunnel

Durch die geographische Situation in Mitteleuropa ist die Dichte an Straßen- und Bahntunneln im Vergleich zu anderen Teilen der Welt extrem hoch.

 

Beim Bau dieser Tunnel wurde überwiegend auf den Baustoff Beton in Verbindung mit Bewehrungseisen vertraut. Neben der natürlichen Alterung (der sog. Karbonatisierung), führen vor allem Umwelteinflüsse (statische Überlastungen oder Salzstreuung) zu Schäden am Beton und der Armierung.

 

Um die Sicherheit der Tunnel zu gewährleisten ist eine rechtzeitige und fachgerechte Betoninstandsetzung erforderlich. Dafür ist der Altbeton soweit zu entfernen, dass die Bewehrungseisen freigelegt und gereinigt sind um einen neuen Korrosionsschutz und eine Beton Deckschicht auftragen zu können.Alternativ kann lediglich die Beschichtung entfernt werden um in Folge neu aufgetragen zu werden.

 

Ein Aufhellen des Fahrbelages durch Kugelstrahlen verringert den Energieverbrauch durch die Beleuchtung und erhöht gleichzeitig die Griffigkeit, und damit die Sicherheit auf der Fahrbahn.

Diese Verfahren kommen hier zum Einsatz

Bilder

Videos