Verfahren

Gummiabrieb entfernen

Überblick:

Gummiabrieb entfernen

Der Gummiabrieb, der speziell bei der Landung von Flugzeugen entsteht, muss regelmäßig entfernt werden.

 

Dies geschieht aus Gründen der Flugsicherheit, da mit Gummiabrieb überzogene Landebahnen, insbesondere bei Nässe, das Bremsen deutlich verzögern. Zusätzlich wird das Abfließen des Wassers durch die Rillen in der Landebahn erschwert.

 

Mit unseren Großflächenreinigern wird der Gummiabrieb mittels Wasserhöchstdruck bis 2500bar entfernt und sofort abgesaugt. Unmittelbar hinter unserem Fahrzeug ist die Landebahn wieder einsatzbereit.

 

Mit unserem Furhpark können wir in nur einer Nacht große Flächen bearbeiten. So ist die Sicherheit und die Einsatzfähigkeit des Flughafens innerhalb kürzester Zeit wieder hergestellt.

Vorteile

  • Die Fahrbahnoberfläche wird, im Gegensatz zur Bearbeitung mittels Fräsen, nicht aufgeraut
  • Das anfallende Strahlwasser und die abgetragene Markierung werden sofort aufgesaugt
  • Keine Staubentwicklung
  • Keine Kehrmaschine notwendig

Fahrzeuge

7 LKWs

  • hydrostatischer Antrieb
  • 2 Höchstdruckpumpen mit bis zu 2400bar
  • Frischwassertank mit 10.000 Liter Fassungsvermögen
  • Saugbehälter mit 10.000 Liter Fassungsvermögen
  • kippbar

Dieses Verfahren kommt in folgenden Bereichen zum Einsatz

Bilder

Videos

Referenzen zum Verfahren Gummiabrieb entfernen: